Malmö Ultra Bowl coming up

The Ultra Bowl contest in Malmö is coming up for more infos check out the Bryggeriet website

Riders List:

PRO

Chris Hamilton, American Nomad, USA
Benji Galloway, Bacon, USA
Frank Faria, Bacon, USA
Tim Johnson, Bacon, USA
Kevin Kowalski, Bacon, USA
Johnny Turgersson, Bacon, USA
Josh “Screech” Sandoval, Addikt, USA
Karl Wilson UK
Ben Ramers UK
Aaron Sweeny UK
Stu Graham, Creature, Scotland
Benson, Vox, Death, Scotland
Octavio Neto, Brazil
Alex Giraud, Quiksilver, France
Julien Benoliel, France
Kevin Wenske, Quiksilver, Pavel, Germany
Thilo Nawroc, Germany
Elias Assmuth, Black River, Germany
Fabian Kutscha, Black River, Germany
Dennis Degenhardt, Germany
Börn Klotz, Pavel, Germany
Steven White, Bacon, Coyote, Stockholm
Leo Ström, Nord, Stockholm
Eddie Lindkvist, Stockholm
Phillip Nilsson, Coyote, Stockholm
Mattias Nyhlen, Krooked, Malmo
Per Magnusson, Nukem, Malmo
Andreas Lindstrom, Semester, Malmo
Marcus Olsson, Nukem, Malmo
Love Rydstern, Malmo
Fernando Bramsmark, Streetlab, Malmo
Oskar Gydell, Skaterbuilt, Hässleholm
Enrico Petralia, Vans, Concrete, Göteborg
Kalle Pool B, Slash It, Malmo
Robin Roos, Old Bastards, Trelleborg
Lars Monsen, Norway

Masters

Bill Danforth, Skullskates, USA
Ben Schroeder, Locomotive, USA
Mark Munson UK
Chris Lonergan, Scotland
Anders Tellen, Germany
Peter Dietsches, OMSA, Germany
Wolfgang Tooth, Germany
Jan Loften Stockholm, Coyote, Stockholm
Johnny Sandberg, Coyote, Stockholm
Simon Linell, Old Bastards, Malmo
Patrik Bergholtz, Halmstad
Patrik Evander, Semester, Malmo
Johan Berglind, Trelleborg
Martin Björk, Göteborg
Henrik Wadsten, Göteborg
Jean Lois Hutta, Nord, Stockholm
Mattias Svensson, Surfshopen, Halmstad
Will, San Pedro, USA

Save the MELLOWPARK

Liebe Freunde des Mellowparks,

mit Verständnis und Vertrauen in unsere gewählten Volksvertreter ist jetzt Schluss. Es ist beängstigend, wie mit den Interessen der Kinder und Jugendlichen in unserem Bezirk umgegangen wird. Trotz der eindeutigen politischen Entscheidung den Mellowpark auf dem Gelände um das ehemalige Paul-Zobel-Stadion anzusiedeln, befürworten die verantwortlichen Bezirkspolitiker nicht akzeptable Lösungen. Dabei scheint es so, als ob persönliche Interessen die Durchsetzung des BVV-Beschlusses verhindern.

Um zu zeigen, dass wir uns das nicht gefallen lassen und auf unserem Recht bestehen, müssen wir zur nächsten Bezirksverordnetenversammlung im Rathaus Treptow, am 25.09.2008 unseren Standpunkt deutlich machen. Dazu brauchen wir jeden Mitstreiter! Es ist von elementarer Bedeutung, dass sich am 25.09.2008 mindestens 1.000 Menschen an der Demonstration beteiligen. Es reicht also nicht selbst vorbeizukommen – Nein, jeder von uns muss 10 Leute mobilisieren.

Gleichgültigkeit oder faule Ausreden sind inakzeptabel! Gebt euch einen Ruck, rafft euch auf und setzt ein Zeichen! Gebt den Kindern und Jugendlichen eure Stimme – Der Kampf hat begonnen!